Nächste Termine  

Endschießen
Fr. 24. Apr. , 17:00 - 23:00

Gauschützenfest
So. 24. Mai. , 08:00 - 09:00
Giggenhausen
   

Intern  

   

Suche  

   

Halloweenschießen

Die Schützenjugend hat sich an Halloween zu einem kleinen Wettkampf mit gemütlichen Beisammensein verabredet. Bei dieser Gelegenheit wurde der neu beschaffte Pizzaofen eingeweiht. Nach dem Essen wurde dann noch Karten gespielt.

Ehrungsabend

Die Isar-Schützen Mintraching e.V. haben in ihrer Hauptversammlung im März 2018 eine Satzungsänderung beschlossen. Die Satzung enthält nun eine Jugend- und eine Ehrungsordnung. Zudem wurde beschlossen, die Ehrungen an einem eigenen Abend durchzuführen, um auch einen passenden Rahmen dafür zu schaffen. Alle zu ehrenden Personen wurden für den 27.10.2018 persönlich zum Ehrungsabend eingeladen. Alle anderen Vereinsmitglieder konnten sich ebenfalls für den Abend anmelden. Besonders gefreut hat uns auch, dass der Bürgermeister der Gemeinde Neufahrn Franz Heilmeier und der Ehrungsreferent des Schützengaus Massenhausen Josef Geisenhofer den Einladungen gefolgt sind.
Aufgrund besonderer Verdienste für den Verein wurden Ludwig Häuser (18 Jahre Vorstandschaft) und Matthias Kreutzer (15 Jahre Vorstandschaft) die Ehrennadel "In Anerkennung" durch Josef Geisenhofer verliehen. Marion Größlhuber konnte leider nicht teilnehmen und erhält diese Ehrung bei nächster Gelegenheit.
Dann gab es noch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Bereits seit 50 Jahren ist Anton Gerhäuser beim Verein. Obwohl er nicht mehr in Mintraching wohnt, fühlt er sich noch immer mit dem Verein verbunden. Für 40 jährige Mitgliedschaft wurden Stephan Häuser, Franz Haltenberger und Sigrid Manhart geehrt. Bei Josef Stanglmeir wurde bei der Überreichung festgestellt, dass es bei der Einladung eine Verwechslung gab. Die Ehrung für 40 Jahre wurde daher vom Vater für den Sohn entgegengenommen. Die Ehrungen für 40 und 50 jährige Mitgliedschaft wurden durch Franz Heilmeier überreicht.
Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurde Johannes Häuser geehrt. Die Ehrung für 10 jährige Mitgliedschaft wurde an Michaela Bösl, Lisa Eder, Ruth Jäger, Amelie Kutscher, Lisa Meyer und Manuela Zimmer überreicht. Leider konnten auch einige langjährige Mitglieder nicht teilnehmen. Ihnen werden die Ehrungen bei passender Gelegenheit überreicht.
Besonders bedanken möchte sich die Vorstandschaft auch noch bei allen Helfern, die diesen Abend zu einem besonderen Ereignis gemacht haben. Allen voran Andreas Eder, der das von Thomas Anzi gespendete Reh zubereitet hat.

Sichtung Gaukader

Am 6. Oktober 2018 haben die Mintrachingner Trainer zu einem Sichtungsschießen zum Aufbau eines Gaukaders eingeladen. In 2 Durchgängen nahmen ca. 25 junge Schützen und Schützinnen an der Veranstaltung Teil. Aus den Teilnehmern werden dann die aussichtsreichsten Kandidaten ausgesucht, die dann am regelmäßigen Training teilnehmen können, und die dann auch den Gau bei Wettbewerben vertreten werden.

Der Mintrachinger Schießstand wurde ausgewählt, da hier mit die besten und modernsten Traniningsmöglichkeiten im Gau exestieren und der Verein auch die höchste Trainerdichte hat.

Oktoberfestschießen 2018

Der Schützengau Massenhausen hat auch dieses Jahr wieder einen Bus zum Oktoberfest Landdesschießen organisiert. Am 3. Oktober warteten 19 Mitglieder der Isar-Schützen ab 8.15 Uhr auf den Bus. In den letzten Jahren kam dieser oft etwas früher. In diesem Jahr kam es zu einer kleinen Verspätung, wodurch wir auch etwas später am Oktoberfest ankamen. Da trafen wir bei der Anmeldung jedoch eine Lücke, weshalb es dann trotz der vielen Änderungen in letzter Minute noch recht gut funktioniert hat. Jung und alt hatten viel Spaß. Den größten Erfolg erzielte Veronika Manhart, die mit einem 18,0 Teiler den 3. Platz bei den Jugendkönigen LG belegte.

   
© ALLROUNDER