Nächste Termine  

Aufbau Adventsstandl
Sa. 10. Dez. , 10:00 - 12:00

Anventsstandl
Do. 15. Dez. , 18:00 - 21:00

Adventsstandl
Fr. 16. Dez. , 18:00 - 21:00

Umbau Advensstandl
So. 18. Dez. , 10:00 - 12:00

Adventsstandl
So. 18. Dez. , 14:00 - 21:00

Adventsstandl Isar-Schützen
Mo. 19. Dez. , 18:00 - 21:00

Adventsstandl Kindergarten
Di. 20. Dez. , 18:00 - 21:00

Adventsstandl FFW
Mi. 21. Dez. , 18:00 - 21:00

Adventsstandl Abbau
Mi. 21. Dez. , 21:00 - 22:00

Sebastianstag Schützen
So. 22. Jan. , 18:00 - 20:00

   

Intern  

   

Suche  

   

Ehrungsabend am 26.11.2022


Leider konnten die Isar-Schützen Mintraching in den letzten Jahren Veranstaltungen wie einen Ehrungsabend aufgrund von Corona nicht durchführten. Dem Verein ist es jedoch ein Anliegen seinen Mitgliedern zu zeigen wie wichtig diese für den Verein sind. Daher wurden auch alle Mitglieder eingeladen, die in den Jahren 2020, 2021 und 2022 zu ehren waren. Leider hatten nicht alle Zeit der Einladung zu folgen. Daher war die Freude um so größer, dass die Mitglieder mit den höchsten Ehrungen, Anton Manhart und Friedrich Wahala, die Ehrung für 60jährige Vereinszugehörigkeit überreicht werden konnte. Die Ehrung für 40 jährige Vereinszugehörigkeit wurde an Ludwig Erl und Maximilien Penzkofer ausgesprochen. Otto Banek, Bösl Rita, Sabrina Kreutzer, Hans Mayr wurden für 25 Jahre geehrt. 20 Jahre sind Josef Holzner, Christine Meidinger und Karl Meidinger beim Verein. Die Urkunde für 10jährige Mitgliedschaft bekam Peter Stevko überreicht.
Um den Abend gebührend feiern zu können trafen sich bereits einige Stunden vorher die Mitglieder um das Stüberl festlich herzurichten. Ein besonderer Dank geht an den Jagdpächter Thomas Anzi, der in diesem Jahr eine Gams für den Abend gespendet hat. Diese wurde von Andreas Eder köstlich zubereitet. Nach dem Essen und den Ehrungen ging der Abend in den gemütlichen Teil über. Vor allem in der älteren Generation hatten sich einige zuvor lange Zeit nicht mehr gesehen, was Anlass zu einer Menge interessanter Geschichten gab.     

Oktoberfest Landesschießen 2022

Der Schützengau Massenhausen hat für den 2.10.2022 einen Bus zum Oktoberfest Landesschießen organisiert. Um 8 Uhr morgens war Abfahrt am Schützenheim Mintraching. Mit 16 Teilnehmern stellte Mintraching die 2. größte Gruppe im Bus. Nach einem Stop in Neufahrn und Lohhof ging es direkt auf die Wießn. In diesem Jahr musste sich jeder personlich zum Wettkamps anmelden, da in den letzten Jahren zu viele Ummeldungen notwendig waren. Aus Mintraching haben insgesamt 9 Schützem am Wettkampf teilgenommen. Danach ging es zu den reservierten Tischen auf der Empore. Am Nachmittag ließ sich dann sogar etwas die Sonne blicken, was in diesem Jahr auf der Wießn ein seltener Anblick war. Um 17.30 waren dann wieder alle am Bus zur Heimfahrt bereit.

2x Silber für Michaela Bösl bei der Deutschen Meisterschaft der Sportschützen



Michaela Bösl (20) von den Isar Schützen Mintraching krönte am vergangenen Wochenende eine überaus erfolgreiche Saison mit dem Gewinn von zwei Silbermedaillen bei der Deutschen Meisterschaft.

Am Freitag startete sie für die Isar-Ilmtaler Massenhausen mit der Luftpistole.  Im Qualifikationswettkampf erzielte sie 564 Ringe und zog als Vorkampferste ins Finale der besten 8 Schützeninnen ein.  Dort startete sie etwas verhalten in den Wettkampf, konnte sich dann jedoch Schuss für Schuss steigern und Platz um Platz gutmachen und wurde mit der Silbermedaille belohnt.

Als amtierende Bayerische Meisterin mit der Sportpistole ging sie am Samstag für die Isar Schützen Mintraching an den Start.
Der Präzisionsteil gelang ihr gut. Sie konnte 277 Ringe erzielen, was zwischenzeitlich Platz 5 bedeutete. Nach einer kleinen Pause folgte der zweite Teil. In ihrer Paradedisziplin Duell gelang ihr ein herausragendes Ergebnis mit 294 Ringen. Mit insgesamt 571 Ringen zog sie als Vorkampfzweite ins anschließende Finale der wiederum 8 besten Schützinnen ein.  Im Finale fängt jede Schützin wieder bei 0 an.  Hier lieferte sie sich mit ihrer Nationalmannschaftskollegin Nina Adels von der HSG München einen harten Kampf, der am Ende mit dem Vizemeistertitel hinter Nina Adels belohnt wurde.

Michaela Bösl wechselt nun altersbedingt in den Erwachsenenbereich und man darf gespannt sein, was die Zukunft bringt.

Abschied Pfarrer Lanzinger

Die Pfarrei hatte am 7.8.2022 zu einem Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Lanzinger eingeladen. Die Pfarrgemeinde mit den Abordnungen der Mintrachinger und Neufahrner Vereine versammelten sich am Rathausplatz. Pfarrer Lanzinger zog mit weiteren Gestlichen und eine großen Schar an Ministranten zum Gottesdienst ein. Hier gab er sich dann wieder so wie wir ihn die letzten Jahre kennen und lieben gelernt haben. Mit einer Predigt, die den in die Herzen der Anwesenden ging und mit einem Pragatismus, der seines gleichen sucht.

Pfarrer Lanzinger hielt in den letzten Jahren bei nahezu jedem Verein einen Jubiläumsgottestdienst ab. Dies machte er mit einer Leidenschaft, und einem Interesse für die Vereine, die ihn zu einem wichtigen Bestandteil der Gemeinschaft gemacht hat.

Am 28.08.2022 hielt Pfarrer Lanzinger seinen letzten Gottestdienst in Mintraching. Hier überraschten ihn die Mintrachinger Vereine spontan mit allen Fahnenabordnungen und einer kleinen Dankesrede.

   
© ALLROUNDER