Isar-Amper-Pokal, Samstag, den 01.04.2017

Am Samstag, den 1. April, wurde der Isar-Amper-Pokal ausgeschossen.

Es nahmen folgende Schützenvereine teil:

 

Eichenlaub Lohhof

Eintracht Haimhausen

Gemütlichkeit Eching

Hubertus Pulling

Isarschützen Mintraching

Kleeblatt Neufahrn

Schützengilde Lohhof

SG Die Gemütlichen Dietersheim

SG Eintracht Garching

SG Isaria Neufahrn

 

 

Sechs Schützinnen und Schützen gingen an den Start, von denen die besten 5 gewertet wurden. Beste Mintrachingerin wurde Christine Zimmer mit 389 Ringen. Außerdem schossen mit: Katharina Wagner, Birgit Rottenfußer, Maria Hörger, Veronika Manhart und Reiner Zimmer.

Dabei wurden die Isarschützen Mintraching Erste, mit drei Ringen Vorsprung vor dem zweiten Platz von Eichenlaub Lohhof. 

Gau Jugendtag 2017

Die Gau Jugend traf sich am 18. März in Mintraching. Christoph Hepting wollt vor allem den ganz jungen Schützen und Schützinnen auch einmal das Flair einer Elektronischen Schießanlage näherbringen. Leider war die Beteiligung von den Isarschützen relativ gering, da an diesem Wochenende auch der Ministrantenausflug stattgefunden hat. 

Dank der guten Vorbereitung der elektronischen Anlage konnte wenige Sekunden nach dem letzten Schuss bereits die Platzierungsliste ausgedruckt werden. Dann musste jedoch trotzdem nochmals ganau nachgeschaut werden, da der 2. und 3. Platz mit einem 13,4 Teiler identisch waren und somit die Deckteiler ausgewertet werden mussten. Bürgermeister Franz Heilmeier und Gauschützenmeister Josef Geisenhofer überreichten den Gewinnern tolle Preise, von der Kinobox bis zum H&M Gutschein.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Freitag, den 17.03.2017, war die Jahreshauptversammlung der Isarschützen Mintraching mit den Neuwahlen der Vorstandschaft. Einige Mitglieder des Vorstands beendeten Ihr Ehrenamt zur Jahreshauptversammlung und trotz anfänglicher Schwierigkeiten wurden alle vakanten Posten wieder vergeben.

Im Amt bestätigt wurden Hubert Bösl (1. Schützenmeister), Helmut Burglechner (2. Schützenmeister), Melanie Wöhrl (1. Schriftführerin), Reiner Zimmer (1. Sportleiter) und Christian Haidl (Waffenwart). Neu in der Vorstandschaft bzw. auf neuem Posten begrüßen können die Isarschützen Mintraching Ruth Jäger (2. Schriftführerin), Lisa Meyer (1. Kassier), Andreas Eder (2. Kassier), Birgit Rottenfußer (2. Sportleiterin), Christine Zimmer (1. Jugendleiterin), Rosi di Maio (2. Jugendleiterin) sowie Nicole Felber (Fahnenorganisation).

Hubert Bösl ließ anhand einer PowerPoint Präsentation mit vielen Fotos das vergangene Schützenjahr Revue passieren, besonders eifrig beteiligten sich einige Vereinsmitglieder bei der Aussprache gegen Ende der Versammlung zu verschiedenen Themen wie z.B. mehr Tradition beim Königsschießen oder neuen Ideen zur Stärkung des Vereinslebens.

Die Isarschützen Mintraching verabschieden sich von Eduard Breitenfeld

Am 15. März 2017 verabschiedeten sich die Isarschützen Mintraching von Ihrem langjährigen und treuen Mitglied Eduard Breitenfeld. Er hatte von 1956 bis 1960 das Amt des 2. Schützenmeisters. Für seine herausragenden Dienste wurde ihm 1964 das Protektoratsabzeichen verliehen.

O Herr, gib ihm die ewige Ruhe.

   
© ALLROUNDER